Motorrad Headset Test – Die beste Motorrad Gegensprechanlage

Motorrad Headset Test - Motorrad Gegensprechanlage

Ein Headset bzw. eine Gegensprechanlage fürs Motorrad ist vor allem auf längeren Touren mit Freunden und Bekannten ideal. Da sich hier auf Motorradnavi alles um Motorradtouren dreht, möchten wir hier natürlich auch die besten Helm-Headsets zur Motorrad Kommunikation vorstellen.

Hier verraten wir warum ein Helm Motorrad Headset Sinn macht, welche Ausführungen es gibt und wo dies installiert wird. Zudem haben wir die besten Geräte im Motorrad Headset Test unter die Lupe genommen und nennen die wichtigsten Kriterien auf die vor dem Kauf geachtet werden muss…

Darauf ist beim Kauf eines Motorrad Headsets zu achten

Vor dem Kauf eines Motorrad Headsets (Gegensprechanlage) gibt es einige Dinge, die im Vorfeld auf jeden Fall beachtet werden müssen. Je nach Nutzer können die Anforderungen an das Helm Headset sehr unterschiedlich sein. Auch in Hinblick auf Bedienung und Audioqualität sollte man sich im Vorfeld genau informieren um Enttäuschungen nach dem Kauf zu vermeiden.

Daher ist es zunächst sehr wichtig selbst zu wissen, wann und wie man die Motorrad Kommunikation einsetzt und welche Anforderungen man an das Gerät stellt. Fährt man beispielsweise öfter in größeren Gruppen Motorrad, sollte man ein System wählen, welches eine Konferenzschaltung zulässt. Geräte aus der Mittel- oder Oberklasse können das, in der Einsteigerklasse bieten Motorrad Gegensprechanlagen nur Verbindungen zwischen zwei Geräten.

Bluetooth Motorrad Headset Test 20S-Evo

Motorrad Gegensprechanlage

Die sogenannte Gegensprechanlage ist dafür verantwortlich das man sich wie bei einem Telefongespräch unterhalten kann. Bei normalen Sprechanlagen wird immer nur die Stimme von einer Person übertragen was ein abwechselndes reden wie z. B. bei einem alten Walkie Talkies erfordert. Wichtig ist also zunächst, dass Sie auf jeden Fall eine Motorrad Gegensprechanlage wählen um wie am Telefon kommunizieren zu können.

Gefunkt wird, bis auf ein paar Ausnahmen, mit Bluetooth. Bluetooth ist jedoch nicht gleich Bluetooth, da diese Datenweitergabe ständig überarbeitet wird gibt es hier verschiedene Arten. Preiswerte Motorrad Gegensprechanlagen verwenden in der Regel nur Bluetooth 2.0. Dies hat den Nachteil das eine Verbindung immer nur zwischen zwei Headsets zustande kommen kann. Jedoch auch die Reichweite ist bei Bluetooth 2.0 sehr beschränkt. Bluetooth Motorrad Headsets der Oberklasse verwenden in der Regel Bluetooth 4.0 oder 4.1. Im Grunde kann man davon ausgehen, dass je besser das Bluetooth ist umso besser ist auch das Gerät, da dadurch die Tonqualität, die Reichweite und die Anzahl der zu verbindenden Geräte stark erhöht wird.

Bedienung

Die Bedienung des Motorrad-Headsets ist kein unwichtiger Punkt und so sollte man bedenken, dass oft günstige Geräte mit Handschuhen nur schwer bedient werden können. Hochwertige Modelle mit ausgereifter Entwicklung hingegen lassen sich mittels Drehknöpfen oft auch mit dicken Motorradhandschuhen bedienen.

Ganz edle Motorrad Intercoms verfügen zudem nicht selten über eine Sprachsteuerung, welche die Sicherheit bei Fahrt deutlich erhöht, da nichts vom Fahren ablenkt.

Sena 20S Evo Bedienung
Die Bedienung beim Sena S20 sowie anderen Modellen ist vorbildlich und immer mit Handschuhen zu erledigen. Einfache Drehknöpfe bieten am meisten Komfort!

Akku

Der Akku beim Motorrad Kommunikationssystem ist eines der wichtigsten Kriterien. Vor allem ausgiebige Tourenfahrer sollten immer ein Motorrad Intercom mit ausreichender Akku-Laufzeit wählen. Wer nur gelegentlich 2-3 Stunden Touren fahren will, der kommt auch mit einem günstigeren Gerät gut weg. 

Vielfahrer mit mehrtägigen Touren (z.B. mit der BMW GS durch Europa) profitieren von teureren Geräten mit langer Laufzeit und müssen so nicht immer laden bzw. können es auch mal getrost vergessen. Zudem laden neuere Motorrad Headset Modelle dank überarbeiteter Ladetechnik meist deutlich schneller und können daher z. B. auch bei einer kurzen Mittagspause wieder für die nächsten Stunden aufgeladen werden.

Tipp: Mit einer Powerbank kann man sein Gerät während einer Pause unterwegs laden. Wer sein Helm Headset permanent mit Strom versorgen will kann ein langes Ladekabel verwenden und dieses dann ebenfalls an eine Powerbank im Rucksack oder aber eine USB-Buchse am Bordnetz anschließen.

Anker PowerCore 5000mAh Externer Akku, Kompakte Powerbank,...
1.655 Bewertungen
Anker PowerCore 5000mAh Externer Akku, Kompakte Powerbank,...
  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 20 Millionen glücklichen...
  • HÖHERE KAPAZITÄT: Mit 5000mAh mehr als genug Power, um ein iPhone 6s...
  • SUPER KOMPAKT: Ist bemerkenswert klein, hat die Form einer kleinen...
  • BLITZSCHNELLES AUFLADEN: Ausgestattet mit Ankers exklusiver PowerIQ...
  • WAS DU BEKOMMST: Einen Powercore 5000 Akku, einen Reisebeutel, ein 60...

Audioqualität & Reichweite

Die Qualität der Übertragung spielt eine große Rolle beim Headset für Motorradfahrer. Zudem sollen auch größere Abstände zwischen den einzelnen Fahrern möglich sein ohne dass gleich die Verbindung abbricht.

Besonders durch die staken Windgeräusche beim Motorradfahren ist es wichtig, dass sowohl die Tonqualität auf dem Kopfhörer, als sich die übertragene Qualität des Mikrofons passt. Hier sind also laute und klare Lautsprecher Pflicht. Mikrofone sollten über spezielle Systeme verfügen (z. B. DSP), die Fahrtwind aus dem Ton herausfiltern um eine saubere Audioqualität zu erreichen. Im Prinzip konnten uns alle hier getesteten Motorrad Gegensprechanlagen überzeugen.

Sonderfunktionen

Vor dem Kauf des Motorrad Headset sollte man zudem überlegen welche Funktionen das Motorrad Intercom bieten muss. Soll das Navi Befehle aufs Helm Headset ausgeben? Muss eine Sprachsteuerung mit Anbindung ans Smartphone vorhanden sein? Oder reicht doch nur die einfache Kommunikation mit dem/der Sozius/Sozia bzw. dem mitfahrenden Kollegen? Auch ob ein FM Transmitter verbaut ist, mag für viele nicht uninteressant sein…

All das sind Fragen, welche beantwortet werden sollen und großen Einfluss auf den Preis nehmen können. Denn was bringt es wenn man ein vollausgestattetes Gerät kauft, aber nur die einfache Gegensprechfunktion nutzt.

Andersherum wäre es ärgerlich ein zu minderwertiges Motorrad Helm-Headset für seine Ansprüche gekauft zu haben und nicht Möglichkeit zu haben sein Smartphone anzusteuern oder darüber zu telefonieren zu können, obwohl man dies gerne möchte.

Bluetooth Motorrad Headset einzeln oder als Set kaufen?

Je nachdem, wie das Motorrad Headset genutzt werden soll, ist es ratsam ein einzelnes Gerät oder gleich ein Set fürs Motorrad Intercom zu kaufen. Wenn man nur alleine fährt und das Headset zur Ansage von Navimeldungen, Freisprechen mit dem Handy oder hören von Musik nutzen will, dann kann man getrost nur ein Gerät bestellen.

Wer kommunizieren will, der braucht sicher zwei Helm Headsets. Wenn man mit Sozia unterwegs ist, dann ist es selbstverständlich, dass man gleich das Set kauft. Zwei Geräte im Set auf einmal sind nämlich meist sehr viel günstiger als der Kauf der Headsets einzeln.

Wenn also mit einem Kollegen über die Anschaffung einer Motorrad Kommunikation nachgedacht wird, sollte man zum Set greifen und sich die Kosten teilen. Das kommt deutlich günstiger! Wer allerdings zu einer Gruppe zustößt, welche das Motorrad Intercom schon in der Konferenz nutzt, kann sich auch nur ein Gerät der selben Serie kaufen und sich damit in die Konferenz einloggen, sofern noch genügend freie Verbindungen verfügbar sind.

Sena SMH10D-10 Bluetooth-Headset und Gegensprechanlage für...
10 Bewertungen
Sena SMH10D-10 Bluetooth-Headset und Gegensprechanlage für...
  • SMH10 Bluetooth-Headset und Gegensprechanlage für Motorräder,...
  • Kabelloses Bluetooth 3.0-Headset und Gegensprechfunktion mit großer...
  • Konferenzschaltung für 4 Teilnehmer
  • Freisprecheinrichtung
  • Stereomusik und Titelsteuerung über Bluetooth

Integration von Headset in den Helm – Möglichkeiten

Das Motorrad Helm Headset wird immer einfach im Helm integriert. Eigentlich eignet sich dazu so gut wieder Motorradhelm mit ein wenig Anpassungsarbeit. Zudem gibt es auch extra Helme und Helmumbaukits, welche von der für die Gegensprechanlagen der Marke Sena angeboten werden.

Lediglich bei offenen Motorradhelmen (Jethelm) sollte darauf geachtet werden, dass auch ein passendes Headset gekauft wird, welches dem erhöhten Windgeräuschpegel standhält und direkt im Hinterteil des Helms platziert werden kann.

Sena in Helm einbauen

Darum ist ein Motorrad-Headset ideal für Tourenfahrer und Gruppen

Gerade für Leute, die gerne zu weit fahren, oder gar in einer größeren Gruppe, ist die Kommunikation während der Fahrt eine gute Sache. So kann man bequem die Route absprechen, Gefahrenhinweise geben oder Probleme melden.

Speziell für lange Ausfahrten, also Motorradreisen, ist ein Headset ein Segen. Dann wenn es auf unbekannte Straßen geht, lässt sich so prima mit dem Freund oder aber einer ganzen Gruppe kommunizieren. Der nächste Tankstopp kann so ganz bequem angesagt werden. Ebenso wie das gefährliche Schlagloch voraus.


Motorrad Gegensprechanlage Test

Da es unter Bluetooth Motorrad Headsets große Preisunterschiede gibt, ist es ratsam die Geräte genauestens vor dem Kauf zu vergleichen und exakt nach seinen Ansprüchen auszuwählen. Hier kommen die besten von uns getesteten Motorrad Gegensprechanlagen im Test…

Testkriterien im Motorrad Headset Test

Reichweite – Die Reichweite gibt an, wie weit in unserem Test eine akzeptable Verbindung möglich war. Generell kann es jedoch auch sein, dass geringfügig meh oder weniger Reichweite drin ist.

Konferenzschaltung – Können nur 2 Personen mit einander kommunizieren oder lässt sich auch ein Gruppenchat einrichten?

Sprechzeit – Die effektive Zeit in der das Headset aktiv verwendet werden kann.

Anzahl der möglichen Verdingungen – Je mehr Verbindungen sich herstellen lassen, umso mehr Geräte können miteinander kommunizieren.

Aufladezeit – Gibt an, wie lange es dauert, bis der Akku wieder voll ist. Geladen wurde an der Steckdose.

Übertragung – Der Stand der Technik auf welcher die Verbindung hergestellt wird. Je besser, umso höher die Versionsnummer hinter dem Bluetooth.


Sena 20S-Evo – SIEGER 2018

Das Sena 20S bietet eine riesengroße Reichweite und die Möglichkeit mit bis zu 7 anderen Fahrern zu kommunizieren. Deshalb eignet sich das Gerät bestens für große Gruppen. Die Verarbeitung und Qualität ist beispielhaft und mängellos. Zudem überzeugt dieses Motorrad Headset durch die beste Bluetooth Verbindung und Standbyzeit.

Die Tonqualität ist wirklich spitze und kann schon fast als Klassenprimus bezeichnet werden. Auch die Verbindung zum Navigationsgerät ist mit dem Sena 20S natürlich kein Problem. Gesteuert wird das Motorrad-Kommunikationssystem durch ein Drehrad auf der Seite. Dies funktioniert sehr einfach und ist auch mit Handschuhen steuerbar. Verbindet man es mit einem Smartphone und lädt sich die Sena App herunter können hier Kinderleicht die neusten Updates aufgespielt werden.

Das eingebaute UKW Radio ermöglicht zudem das hören seines Lieblingssenders während der Fahrt und kann parallel mit der Konferenz erfolgen. Leider empfanden wir die Radioqualität nicht als die beste, was als einziges Manko beim Sena S20 Test bezeichnet werden kann.

Gerade für Vielfahrer und große Gruppen ist das Sena 20S als das Beste was es derzeit gibt. Der hohe Preis rechtfertigt sich unserer Meinung nach auf jeden Fall!

  • Reichweite: 2000m
  • Konferenzschaltung: Ja
  • Sprechzeit: 13 Stunden
  • Mögliche Verbindungen: 8
  • Aufladezeit: 2,5 Stunden
  • Standbyzeit: 350 Stunden
  • Übertragung: Bluetooth 4.1
  • Zusätzliche Funktionen: Advanced Noise Control, Integriertes FM (UKW)-Radio, Speicher für 10 Sender mit automatischer Suchfunktion
Angebot
Sena 20S-EVO-01D 20S Evo, Bluetooth-Kommunikationssystem...
8 Bewertungen
Sena 20S-EVO-01D 20S Evo, Bluetooth-Kommunikationssystem...
  • Die gleiche Zusammensetzung von Funktionen, die bereits das 20S zur...
  • Nutzen Sie die aktualisierte Sprechanlagen-Funktion in Form der Group...
  • Das 20S Evo liefert weiterhin klare, präzise und komfortable...
  • Bluetooth 4.1-Technologie, hochwertige Stereo-Bluetooth-Lautsprecher...
  • Die vereinfachte Nutzeroberfläche macht das Einrichten und Koppeln...

Sena SMH5D-01 FM – Für den Soziusbetrieb

Obwohl das Sena SMH5D schon etwas in die Jahre gekommen ist, bekommt man hier Premiumqualität zu geringeren Preis. Bis zu 3 andere Motorradfahrer können sich einklinken und so eignet sich das Sena SMH5D auch für kleinere Gruppen mit Anspruch an Konferenzschaltungen.

Mittels FM Transmitter lässt sich Radio hören. Sprechzeit und Standbyzeit sind sehr ordentlich, lediglich die Reichweite ist mit 400 Metern ein wenig gering. Das SMH5D Motorrad Headset eignet sich deshalb gerade für Fahrer und Sozia/Sozius. 

Zu erwähnen ist außerdem dass, das Motorrad Headset Mehrpunkt-HFP unterstützt, hier durch können mehrere Bluetoothgeräte gleichzeitig verbunden werden (2 Handys, Navigationsgerät, etc.). Durch die einfache Bedieneinheit kann das Kommunikationssystem auch mit Handschuhen unter der Fahrt gut gesteuert werden.

  • Reichweite: 400m
  • Konferenzschaltung: Ja
  • Sprechzeit: 8 Stunden
  • Mögliche Verbindungen: 4
  • Aufladezeit: 3 Stunden
  • Standbyzeit: ca. 170 Stunden
  • Übertragung: Bluetooth 3.0
Sena SMH5D-FM-UNIV Bluetooth Headset und Gegensprechanlage...
6 Bewertungen
Sena SMH5D-FM-UNIV Bluetooth Headset und Gegensprechanlage...
  • Empfänger für Motorroller und Motorräder mit...
  • Das Headset von Sena wird standardmäßig mit Bluetooth 3.0...
  • Universal Intercom(TM): Universal Intercom(TM) ist ein einzigartiger...
  • Mit dem Merkmal Gemeinsam Musik hören"" kann man über zwei...
  • Advanced Noise Control(TM): Es ist mit einer...

Buyee Motorrad Bluetooth Headset

Mit dem Motorrad Bluetooth Headset Kit von Buyee bekommt man zwei Einsteiger Headsets zu einem günstigen Preis. Die Reichweite kann je nach Umgebung auch bis 800 Meter Entfernung gehalten werden. Verbunden werden die Motorrad Headsets mit Hilfe einer Bluetooth 2.0 Verbindung, wodurch auch das koppeln mit z. B. Navigationsgeräten, Handys oder MP3-Playern möglich ist. Bei diesem günstigeren Modell sind jedoch keine Konferenzgespräche möglich, außerdem muss man sich entscheiden ob man das Gerät z. B. mit dem Navi oder dem Gesprächspartner verbindet.

Das serienmäßige DSP System filtert Windgeräusche und das Klangbild kann als ziemlich gut für diese Preisklasse bezeichnet werden. Wer vorzugsweise ein billiges Headset für die Verbindung mit seinen Geräten sucht und nur ganz selten mit einem Riding-Buddy kommunizieren will, der ist mit den Buyee Motorrad Bluetooth Headset ziemlich gut beraten!

  • Reichweite: 800m
  • Konferenzschaltung: Nein
  • Sprechzeit: 6 Stunden
  • Mögliche Verbindungen: 2
  • Aufladezeit: 3-4 Stunden
  • Standbyzeit: 300 Stunden
  • Übertragung: Bluetooth 2.0
Buyee 2*Motorrad Bluetooth Gegensprechanlage 800m...
152 Bewertungen
Buyee 2*Motorrad Bluetooth Gegensprechanlage 800m...
  • Übertragung: Bluetooth 2.0/ A2DP,Lieferung aus Deutschland !...
  • Gegensprechsbereich: max.800m ( Umgebungabhängig, normalerweise kann...
  • Frequenzbereich: 2.402-2.48GHz,Lieferung aus Deutschland ! Lieferzeit...
  • Standby Zeit: max. 300 Stunden
  • Unterstützt max. 10Stunden Handy-Telefonieren oder 6 Stunden...

Boblov Motorrad Bluetooth Headset – Intercom Set

Das Boblov Motorrad Intercom ist das zweitgünstigste im Test und überzeugt mit soliden Werten in Hinblick auf Reichweite und Standbyzeit. Lediglich die reine Gegensprechzeit ist mit 5-6 Stunden die geringste im Motorrad Headset Vergleich. Auch Bluetooth 2.0 schein ein wenig antiquiert, funktioniert aber immer noch akzeptabel. Leider ist die Tonqualität nicht die beste und ab 120km/h aufwärts wird es schwer die Ansagen zu verstehen. Das Helm Headset kann selbstverständlich mit dem Handy oder Navi verbunden werden. Auch ein FM Transmitter ist eingebaut.

  • Reichweite: 1000m
  • Konferenzschaltung: Nein
  • Sprechzeit: 6 Stunden
  • Mögliche Verbindungen: 2
  • Aufladezeit: 3-4 Stunden
  • Standbyzeit: 300 Stunden
  • Übertragung: Bluetooth 2.0
Boblov TCOM-SC W/Screen Bluetooth Motorcycle Motorrad...
52 Bewertungen
Boblov TCOM-SC W/Screen Bluetooth Motorcycle Motorrad...
  • Wireless-Headset für Bluetooth, das aktiviert die Handy bei einer...
  • Fahrrad-zu-Fahrrad Gegensprechanlage für Fahrer und Beifahrer oder...
  • Bis zu 10 Stunden Gesprächszeit, wenn das Handy angeschlossen ist;...
  • A2DP und EDR Bluetooth aktiviert Handy, MP3, GPS, HiFi, BT3.0; 3...
  • Lieferumfang: 1 x TCOM-SC Headset; 1 X Solf Kopfhörer; 1 x EU...

Bluetooth Motorrad Headset Empfehlung 2018

Wir von Motorradnavi sind der Meinung: Wenn dann richtig. Vor allem wegen der umfangreichen Funktionen und exzellenten Klangqualität raten wir zum Kauf der Modelle von Sena. Vor allem das Sena 20S-01D ist der Klassenprimus und sorgt mit exzellenter Qualität und großem Funktionsumfang für zufriedene Motorradfahrer-Herzen…

Hier gibt es noch einen guten Überblick über die Sena Bluetooth Kommunikationssysteme fürs Motorrad…

Welches Bluetooth Headset fürs Motorrad nutzt ihr? Hinterlasst ein Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.