Motorradnavi Test 2019 – Neue Modelle auf einen Blick

Motorrad-Navi Test 2019

Motorradnavi Test 2019 – Auf dieser Website haben wir bereits einige Tests und Artikel rund um die Navigation mit dem Motorrad verfasst. Doch die Zeit steht niemals still und Technik entwickelt sich Jahr für Jahr weiter. Welche Neuerungen es im Jahr 2019 im Hinblick auf Motorrad-Navigation gibt und welches Navigationssystem fürs Moorrad wir in diesem Jahr empfehlen, erfahren Sie hier.

Motorradnavi 2019 – neue Modelle

Um es kurz zu machen: derzeit gibt es noch keine neuen Motorrad Navigationsgeräte. Das Jahr 2019 hat gerade erst begonnen. Sofern sich im Laufe des Jahres etwas ändert und Hersteller neue Modelle an den Start bringen, so listen wir diese selbstverständlich auf. Da aber erst Mitte letzten Jahres einige Neuheiten an den Start kamen und nicht wie bei Smartphones jedes Jahr dutzende neue Modelle erscheinen, bleibt es fraglich ob dieses Jahr überhaupt neue Modelle kommen. Falls doch, so erfahren Sie es hier als erster.

Alle Funktionen des TomTom Rider 550

Motorradnavi 2019 Test – Hitliste & Empfehlung

Im Motorradnavi Test 2019 stellen wir Ihnen die besten Motorrad-Navis vor, welche in letzter Zeit erschienen sind. Die Testkriterien bleiben immer die selben. In erster Linie muss die Navigation einwandfrei funktionieren. Aber auch die Geschwindigkeit spielt eine sehr große Rolle. Letztens muss auch immer der Preis beachtet werden, denn teurer heißt nicht automatisch besser.

Welche Motorrad Navigationsgeräte wir für die Saison 2019 empfehlen und welche im Testbericht am meisten überzeugen konnten, das verraten wir Ihnen anbei.

Motorradnavi Testsieger 2019 – TomTom Rider 500 / 550

Unser Motorradnavi Testsieger 2019 ist gleich wie bereits im Vorjahr das neue TomTom Rider 550. Dieses kam Mitte 2018 auf den Markt und hat die Konkurrenz um Welten geschlagen. Die TomTom Rider waren schon immer der Platzhirsch unter den Navigationsgeräten. Nicht nur die Qualität überzeugt, sondern auch die vielen Besonderheiten und der erstklassige Service. Ganz abgesehen von den lebenslangen weltweiten kostenlosen Kartenupdates. Was die TomTom Rider aber so besonders macht, ist die eigene Software TomTom MyDrive, über welche wir bereits ausführlich berichtet haben.

Besonderheiten des TomTom Rider 550

TomTom Rider 550 Besonderheiten

  • Kurvenreiche Bike-Tour. Planen Sie kurvige und bergige Routen
  • Entdecken Sie die besten ausgewählten Routen, exklusiv über TomTom Road Trips
  • Updates über Wi-Fi®. Kein Computer erforderlich
  • Entdecken, personalisieren und genießen Sie atemberaubende Routen mit TomTom MyDrive
  • Kompatibel mit Siri und Google Now™
  • Smartphone-Benachrichtigungen werden laut vorgelesen, Freisprechen
  • Lebenslang Karten-Updates (Weltweit), TomTom Traffic und Blitzerwarnung-Dienste
  • Doppelte Verarbeitungsgeschwindigkeit und fünfmal schnelleres Starten

Kurzum gesagt ist das Rider 550 von TomTom das beste Motorradnavi welches Sie 2019 kaufen können. Interesse geweckt? Dann schauen Sie sich am besten kurz unseren Testbericht über das Rider 550 an, wo wir Ihnen alles im Detail verraten und zeigen.

TomTom Rider 550
2 Bewertungen
TomTom Rider 550
  • 4,3" Display
  • Bluetooth
  • Lifetime World Maps
  • Updates via Wi-Fi (Kein Computer erforderlich)
  • Ram Mount Halterung

>>>Zum TomTom Rider 550 Testbericht<<<


Garmin zumo 396 LMT-S EU

Im März 2018 brachte Garmin das neue zumo 396 LMT-S EU auf den Markt. Damit gehört es zu den neusten Motorrad Navis auf dem Markt. Gegenüber dem Vorgängermodell, dem Garmin zumo 396 LM brachte dieses Modell einige neue Features mit sich. Das Display ist mit 4,3 Zoll nicht das größte, doch es reicht aus um alles ablesen zu können. Bei direkter Sonneneinstrahlung könnte das Display jedoch etwas besser sein.

Gut finden wir, dass dass Garmin zumo 396 LMT-S EU nach IPX7 wasserdicht ist. Die Kartenupdates der 46 Länder in Europa sind ebenfalls lebenslang kostenlos updatebar.

Ein cooles Feature ist das Live Tracking. Dabei kann die aktuelle GPS Position von ausgewählten Personen abgerufen werden. So wissen die daheimgebliebenen immer, wo man sich befindet.

Ausführlicher Garmin Zumo 395 Test

Garmin zumo 396 LMT-S EU Besonderheiten

  • 4,3-Zoll großes Display, das sich auch mit Motorradhandschuhen bedienen lässt
  • Robustes und wetterfestes Design (wasserdicht nach IPX7-Standard)
  • Lebenslang kostenlose Updates für Europa-Detailkarten (46 Länder)
  • Zahlreiche Routenfunktionen wie Garmin Adventurous Routing, Routenplaner, Rundtour-Tool, TracBack, sowie das Weitergeben und Empfangen von Routen
  • Kostenlose Echtzeitdienste via Smartphone Link App, wie Verkehrsinformationen, Wetter, LiveTrack und mehr; automatische Unfallbenachrichtigung
  • Connected Features via Bluetooth, wie Smart Notifications, GPX-Dateien erhalten, Musikplayer-Steuerung und Freisprechfunktion via Helm oder Headset
  • Integriertes WLAN für einfache Karten-Updates, POIs und Software
  • Fahrerhinweise u.a. vor scharfen Kurven, Bahnübergängen, Wildwechsel
  • Inklusive Halterungsset für den Einsatz im Auto und anderen Fahrzeugen
Garmin 396 LMT-S EU
6 Bewertungen
Garmin 396 LMT-S EU
  • Bildschirmgröße: 4,3 Zoll
  • Bildschirmauflösung: 480 x 272 Pixel
  • Touchscreen

BMW Navigator 6

Zweifelsohne ist das BMW Navigator 6 ein sehr gutes Motorrad Navigationsgerät, welches einige gute Features hat und durch eine gute Reaktion überzeugt. Auch das Design (außen) und der große Display ist BMW Navigator 4 Erfahrungenein Punkt, welchen wir in unserem BMW Motorrad Navi Test sehr positiv fanden. Der größte Nachteil und auch der Punkt, welches wir überhaupt nicht nachempfinden können, ist der Preis. 750€ ist eine Unsumme, die einfach viel zu viel für ein Navi ist. Um den Preis gerechtfertigten zu können, müsste das Navigator 6 schon über spezielle Features verfügen, die das Gerät einzigartig und einmalig machen. Da es diese Features nicht gibt, außer dass am Gehäuse „BMW Motorrad Navigator“ aufgedruckt ist, ist der Preis nicht gerechtfertigt.

In unserem Testbericht über das Navigator 6 haben sich mittlerweile auch viele Leser gemeldet und ihre Erfahrungen genannt. Leider bestätigte auch dort, dass sich die Anschaffung nicht lohnt. Warum genau können Sie im Testbericht nachlesen. Dort finden Sie auch alle weiteren Informationen zum Modell.

BMW Navigator 6
2 Bewertungen
BMW Navigator 6
  • BMW Satz Navigator VI (ECE) K48 K50 K51 K52 K53 K54 K49
  • BMW Satz Navigator VI (ECE) K48 K50 K51 K52 K53 K54 K49 (77528355994)

Becker mamba 4 LMU plus

Das Becker mamba 4 LMU plus gehört zu den eher unbekannten bzw nicht ganz so beliebten Motorradnavis auf dem Markt. Zwar war Becker lange Zeit ein nennenswerter Hersteller bei den Auto-Navis, doch in der Motorradwelt konnte er sich nie wirklich beweisen. Dabei ist das Becker mamba 4 LMU plus ein nicht so schlechtes Modell.

Das Gehäuse wirkt kompakt und robust, die beiliegende Ram-Mount-Halterung ist massiv und lässt sich bombenfest am Lenker montieren. Die Positionierung kann man schnell und variabel gestalten, sodass man den idealen Blickwinkel findet.

Wie es sich für ein Motorradnavi gehört, verfügt das Becker Mamba 6 auch über eine gute Routenführung. Um auf Ihrer Motorrad-Tour maximalen Fahrspaß zu haben, wählen Sie einfach die Routenoption „Kurvige Route“ in den Navigationseinstellungen aus. Sie können selbst bestimmen, welchen Grad Sie wünschen.

Becker mamba 4 LMU plus montiert

Becker mamba 4 LMU plus Besonderheiten

  • Blendfreies 10,9 cm (4,3 Zoll) Display mit hohem Kontrast und hervorragender Ablesbarkeit
  • Kurvenreiche Routenführung für maximalen Fahrspaß mit dem Motorrad; Sie können selbst bestimmen, welchen Grad Sie wünschen
  • Vorinstallierte Motorrad-Touren & motorradfreundliche Hotel-POIs für Deutschland, Österreich und die Schweiz
  • Inklusive Marco Polo Travel Guide und ADAC Camping- und Stellplatzführer; Erweiterter Lieferumfang für zusätzliche Nutzung im PKW
  • Lieferumfang: Becker mamba.4 LMU Plus Motorrad-Navigationsgerät, Aktivhalter, Original RAM-Motorradhalterung, Anschlusskabel für Bordelektrik, Austauschbarer Akku, Saugnapfhalterung, Autoladekabel 12/24V, Schutztasche, USB-Kabel, Kurzbedienungsanleitung
  • USB-Anschluss
Angebot
Becker Mamba 4 LMU plus
86 Bewertungen
Becker Mamba 4 LMU plus
  • Blendfreies 10,9 cm (4,3 Zoll) Display mit hohem Kontrast und...
  • Kurvenreiche Routenführung für maximalen Fahrspaß mit dem Motorrad;...
  • Vorinstallierte Motorrad-Touren & motorradfreundliche Hotel-POIs für...
  • Inklusive Marco Polo Travel Guide und ADAC Camping- und...
  • Lieferumfang: Becker mamba.4 LMU Plus Motorrad-Navigationsgerät,...

Excelvan W4 – Motorrad Navigationsgerät

Das Excelvan W4 – Motorrad Navigationsgerät ist mit einem Preis von unter 80€ eines der günstigsten auf dem Markt. Wenn Sie nur hin und wieder eine Tour machen und ein Navigationsgerät nicht häufig benötigen, so kann sich dieses Modell anbieten. Es muss jedoch vorab gesagt werden, dass es auf keiner Weise mit den zuvor vorgestellten Modellen mitspielen kann. Die Verarbeitung ist recht gut und es ist zudem IPX7 wasserdicht.

Größtes Problem im Motorrad Navi Test 2019 war die Software. Das Gerät benötigt sehr lange bis es einsatzbereit ist. Auch der Touchscreen ist langsam und so kann es schon mal auf die Nerven schlagen wenn man auf einer Tour schnell Änderungen vornehmen muss. Falls Ihnen das egal sein sollte, so steht einem Kauf nichts im Weg.

Angebot
Excelvan W4 - Motorrad Navigationsgerät
8 Bewertungen
Excelvan W4 - Motorrad Navigationsgerät
  • 【IPX7 Wasserdicht】W4 kann bis zu 30 Minuten in einer Tiefe von bis...
  • 【8GB Speicher】Sie können Daten direkt auf diese...
  • 【GPS】Durch das Empfangen von GPS-Satellitensignal kann dieser...
  • 【4,3 Zoll Display】Mit diesem Display können Sie nicht nur Karte...
  • 【Andere Funktionen】Video-Wiedergabe, Audio-Wiedergabe, Bluetooth,...

FAZIT: Motorrad Navi Test 2019

Im Motorrad Navi Test 2019 überzeugte das TomTom Rider 550 noch immer am meisten. Wie bereits erwähnt gibt es derzeit noch keinen Modelle, weshalb die Navigationsgeräte vom Vorjahr noch bewertet werden müssen. Grundsätzlich machen Sie mit dem Kauf dieser Geräte aber definitiv nichts falsch, denn zu empfehlen sind sie. Alle Features welches ein Motorradnavi haben muss sind vorhanden und die Navigation verläuft einwandfrei. Sollten neue Modelle auf den Markt kommen, so werden sie hier natürlich aufgelistet.

Für welches Motorrad-Navi haben Sie sich entschieden? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.