Motorradtour planen Tipps: Die besten Routenplaner fürs Motorrad

Motorradtour planen Tipps: Die besten Routenplaner fürs Motorrad

Motorradtour planen Tipps – Planen Sie gerade eine Motorradtour? Dann können wir Ihnen helfen. In diesem Guide stellen wir Ihnen die besten Routenplaner Motorrad Apps und Webseiten vor, wo Sie schnell und einfach eine schöne, unvergessliche Route planen können. Kostenlos Motorraduren planen, wir verraten Ihnen wie das geht und mit welcher Software bzw. Navigationsgerät Sie das am besten schaffen. Außerdem verraten wir Ihnen noch zahlreiche weitere Tipps für die Motorradtour Planung.


Motorradtour planen Tipps & Vorbereitung

Garantiert kommen Ihnen jede Menge Ideen und Vorschläge, wenn Sie sich das Ziel in den Kopf gesetzt haben, eine Motorradur zu unternehmen. Die große Frage ist jedoch, wo fängt man bei der Planung an? Als erstes sollten Sie sich deshalb einmal kurz Gedanken machen, wie groß die Tour werden soll. Mehrer Tage? Oder doch mehrere Wochen? Möchten Sie Campen, oder in einem Hotel übernachten? Wie weit sollen die Tagesetappen werden? Sobald Sie einen ungefähren Plan haben, kann die Motorradtour Planung beginnen.

Wir können Ihnen nicht vorschreiben, wie genau Sie fahren sollen und wo übernachten, denn das hängt auch von Ihrer Zeit und Ihrem Budget ab. Wir setzen uns immer relativ kurze Etappen von max. 300 Km pro Tag. Generell bevorzugen wir auch eine Übernachtung in einem Hotel. Am liebsten übernachten wir in Biker Hotels, da man dort auch oft auf Gleichgesinnte trifft und sich denen für einen Teil der Strecke anschließen kann. Unsere Hotels buchen wir meist immer vorab via Booking.com. Falls Sie mehrere Tage unterwegs sind, dann buchen Sie am besten nur einmal die ersten 2-3 Tage, alles weiter kann auch spontan gebucht werden.


Routenplaner Motorrad Empfehlungen

Eine gute Routenplaner Software, welche Sie kostenlos nutzen können, ist motoplaner.de. In der Software können Sie einfach und schnell eine schöne Motorradroute planen und Ihre Tagesetappen setzten. Das ganze dauert in der Regel 10 Minuten, wenn Sie schon eine grobe Vorstellung Ihrer Motorradtour haben. Die fertigen Routen exportieren Sie dann nach Basecamp um sie zu archivieren und von dort auf das Motorrad Navi zu spielen.

Mittlerweile gibt es auch sehr günstige Navigationsgeräte, wo Sie direkt auf dem Gerät Ihre Route planen können, die interessantesten Orte eintragen und Tagesetappen setzten können. Wir verwenden das TomTom Rider 450. Bislang konnte uns noch kein Navi vermaßen bei der Motorradroute planen überzeugen, wie dieses. Im Lieferumfang liegt auch die sehr beliebte Motorradtour planen Software Tyre dabei, doch diese wird nicht zwingend benötigt. Lediglich wenn Sie eine wirklich große Tour mit sehr vielen Stops planen, lohnt es sich die Planung am PC zu gestalten.

Das besondere Highlight bei den Produkten von TomTom ist die Planungssoftware MyDrive, welche neben der Planung selbst auch vorgefertigte Routen von TomTom liefert. Das Programm kann kostenlos genutzt werden und die Synchronisierung erfolgt bequem über die Cloud.

Hier geht es zum ausführlichen Test von TomTom MyDrive…

Navigation TomTom Rider 450 World Pack
12 Bewertungen
Navigation TomTom Rider 450 World Pack
  • Routen und Trolleys offline - Lebenslange Karten der Welt
  • Wählen Sie das Niveau der Herausforderung - Anruf in Bluetooth...
  • Intelligente Empfindlichkeit des Bildschirms für die Verwendung mit...
  • Warnungen vor Tutor und Radarkameras
  • Warnungen über die kritischen Punkte für Unfälle und Staus

Falls Sie noch kein Motorrad Navigationsgerät haben, sich jedoch eines kaufen möchten, dann lesen Sie am besten erst unseren Motorrad Navi kaufen Ratgeber durch, dort zeigen wir Ihnen alles wichtige, was Sie vor dem Kauf eines Navi wissen sollten und worauf Sie beim Kauf besonders acht geben sollten.


Motorradtour planen: Recherchieren

Nachdem Sie die ungefähre Route erstellt haben, sollten Sie einige Zeit in die Recherche stecken. Sie möchten schließlich ja etwas sehen und erleben und nicht nur von A nach B fahren. Suchen Sie sich die größten Ortschaften an denen Sie passieren heraus, googeln Sie nach Sehenswürdigkeiten und Parks in der Nähe. Es gibt zahlreiche Spots in ganz Deutschland, wo es atemberaubendes zu sehen gibt. Stecken Sie ruhig mehr Zeit in die Recherche, denn es lohnt sich. Wer weiß, wann Sie das nächste Mal dort vorbei kommen?

Wenn Sie zufällig durch Süddeutschland fahren und beim Schwäbisch-Fränkischen Wald vorbeikommen, können Sie sich hier einige Tipps holen. In der Route wurden viele Sehenswürdigkeiten, aber auch Tipps rund ums Gebiet vorgestellt.

Zum Recherchieren bieten sich neben Webseiten auch Magazine und Bücher an, wovon wir Ihnen die besten hier kurz auflisten…

Bestseller Nr. 1
Motorradtouren Deutschland: Auf 40 Touren von den Alpen bis...
Rudolf Geser, Heinz E. Studt, Markus Golletz, Jo Deleker - Herausgeber: Bruckmann Verlag GmbH - Auflage Nr. 6 (26.02.2018) - Gebundene Ausgabe: 168 Seiten
29,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Motorrad Reiseführer Biker Weekends Deutschland: Unterwegs...
Martin Schempp - Herausgeber: TVV Touristik-Verlag GmbH - Auflage Nr. 1 (01.12.2017) - Taschenbuch: 192 Seiten
22,95 EUR
Bestseller Nr. 3
Motorrad Geheimtipps in Europa: 20 neu entdeckte Touren...
Jo Deleker, Andreas Hülsmann, Elke Potthoff, Ralf Schröder, Heinz E. Studt, Markus Golletz, Uwe Krauß - Herausgeber: Bruckmann - Auflage Nr. 1 (19.05.2015) - Gebundene Ausgabe: 168 Seiten
29,99 EUR
Bestseller Nr. 4
Das Motorradbuch Alpen: Die 100 schönsten...
Heinz E. Studt - Herausgeber: Bruckmann - Auflage Nr. 1 (17.04.2013) - Gebundene Ausgabe: 168 Seiten
32,99 EUR
Bestseller Nr. 5
Kurvenfieber Bergisches Land: Die schönsten Motorradtouren...
Hans Michael Engelke - Herausgeber: Bruckmann - Auflage Nr. 1 (24.05.2016) - Taschenbuch: 144 Seiten
14,99 EUR
Bestseller Nr. 6
Motorradtouren Deutschland: Auf Traumstraßen über 30.000...
Klaus Road Concept Marketing- und Verlags GmbH, Heinz E. Studt - Herausgeber: Bruckmann Verlag GmbH - Auflage Nr. 1 (09.05.2016) - Broschiert: 320 Seiten
30,00 EUR
Bestseller Nr. 7
Bikertouren Österreich: Die schönsten Motorradtouren in...
Heinz E. Studt - Herausgeber: Bruckmann Verlag GmbH - Auflage Nr. 1 (29.05.2017) - Broschiert: 192 Seiten
23,00 EUR
Bestseller Nr. 8
Traumtouren Europa: Mit dem Motorrad unterwegs zwischen...
Colette Coleman - Herausgeber: Delius Klasing - Auflage Nr. 12015 (09.03.2015) - Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
29,90 EUR
Bestseller Nr. 9
Biker Atlas EUROPA 2018
Herausgeber: TVV Touristik-Verlag GmbH - Auflage Nr. 1 (02.01.2018) - Taschenbuch: 288 Seiten
11,95 EUR
Bestseller Nr. 10
Motorradtouren Schwarzwald: Der Moppedfahrer, der aus der...
Nadja Eckerle - Herausgeber: Bruckmann Verlag GmbH - Auflage Nr. 1 (23.11.2015) - Broschiert: 160 Seiten
19,99 EUR

Motorradtour planen Vorbereitung: Bike kontrollieren

Bevor Sie auf eine Motorradtour gehen, sollten Sie auf jeden Fall Ihr Bike nochmals gut durchchecken. Kontrollieren Sie den Luftdruck, den Ölstand, wann der nächste Service fällig wird etc. Generell macht man das ja ohnehin immer nebenbei, dennoch kann es Ihnen die ganze Tour zunichte machen, wenn während der Tour etwas ist und das Bike in die Werke muss.


Motorradtour planen Vorbereitung: Motorradtour Ausrüstung

Ebenfalls eine wichtige Rolle spielt die richtige Ausrüstung. Auch wenn Sie mitten im Sommer fahren, so sollte ein Regenschutz auf keinen Fall fehlen. Schauen Sie aber auch, dass Sie nicht allzu viel Gepäck dabei haben, denn je mehr Gepäck, desto ein größeres Handicap haben Sie dabei. Schauen Sie, dass alles in Ihren Rucksack bzw. in Ihre Motorradtasche passt. Überlegen Sie zweimal, ob Sie wirklich alles benötigen. Falls Sie in einem Hotel übernachten, können Sie Ihre Wäsche z.B auch dort waschen lassen. Das kostet zwar etwas mehr, dafür haben Sie es aber während der Fahrt viel angenehmer.

Angebot
Ultrasport Herren Regenanzug Harry - Regenkombi wasserdicht...
18 Bewertungen
Ultrasport Herren Regenanzug Harry - Regenkombi wasserdicht...
  • Robustes zweiteiliges Regenset für Herren in Schwarz oder Dunkelblau...
  • Jacke und Hose sind an Arm- und Beinabschlüssen individuell...
  • Die Regensachen garantieren optimale Sichtbarkeit dank der...
  • Die Kleidung für Regen ist wasserdicht, vorderer wie seitliche...
  • Sowohl die Regen-Jacke als auch die Regenschutzhose bestehen aus...

Falls Sie in keinem Hotel übernachten und lieber im freien Campen, so schauen Sie, dass Sie ein Zelt mit kleinen Packmaß haben. Zelte sind oft groß und sperrig zu transportieren, doch es gibt auch Modelle, welche ein sehr kleines Packmaß haben und sich ideal für Motorradtouren eignen. Wir können Ihnen das Qeedo Light Birch empfehlen. Mit einem Packmaß von 43 x 15 x 15 cm ist dies eines der kleinsten Zelte, welche zudem hochwertig verarbeitet sind.

Angebot
Qeedo Light Birch 2 Personen Trekking-Zelt leicht und...
11 Bewertungen
Qeedo Light Birch 2 Personen Trekking-Zelt leicht und...
  • Leichtes und kompaktes 2 Personen Trekkingzelt mit 2 Apsiden
  • Sehr windstabil / leicht & kleines Packmaß / universelle...
  • Langlebiges, rot lackiertes Aluminium-Gestänge für Trekking-Zelte
  • 2 gegenüberliegende Zelt-Eingänge / von innen verschließbare...
  • Inklusive Y-Aluminium-Heringe und raffbarem Kompressionspacksack

Motorradroute planen Tipps

Einen wichtigen Tipp geben wir Ihnen noch mit auf den Weg. Planen Sie Ihre Motorradur nie zu 100%, sondern sehen die Planung viel mehr als eine grobe Planung. Oft kommt es zwischendurch zu spontanen Änderungen, oder Sie treffen jemanden mit den Sie sich gut verstehen und schließen sich diesen für einige Kilometer, wenn nicht sogar einige Tage an. Oft kann es Ihnen so wie uns ergehen, dass Sie von einem Ort dermaßen überwältigt sind, dass Sie anstatt einer Nacht, auf drei Nächte verlängern. Es handelt sich hier um ein kleines Abenteuer und je mehr Spielraum Sie haben, desto schöner wird die Motorradtour werden.

Befolgen Sie alle unsere Motorradtour planen Tipps, so wird Ihre nächste Tour garantiert ein unvergessliches Erlebnis werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.